Solarstrom für Unternehmen

Steigende Strompreise und ambitionierte Nachhaltigkeitsanforderungen zwingen Unternehmen zum Umdenken und Handeln. Spezielle Solarstromlösungen für Industrie- und Gewerbeanwendungen können Stromkosten wieder dauerhaft kalkulierbar machen. Gerade Unternehmen verbrauchen in der Regel tagsüber Strom. Dieser Strom kann durch eigene PV-Anlagen auf bisher ungenutzten Dach- und Freiflächen kostengünstiger erzeugt werden.

Die Investition in eine PV-Anlage lohnt sich aus zweierlei Hinsicht. Sie bietet eine sichere und rentable Anlageform und ermöglicht gleichzeitig dauerhaft stabile Stromkosten.

Das aktuelle Niedrigzinsumfeld bietet besonders günstige Finanzierunglösungen für Investitionen in eine PV-Anlage. Unter Berücksichtigung weiter steigender Strompreise wächst das Einsparpotential bei Strombezugskosten als Eigenverbraucher kontinuierlich.

• attraktive Kapitalanlage
• aktuell günstige Finanzierungskonditionen
• Abschreibungsmöglichkeiten
• nach außen sichtbares Zeichen der Nachhaltigkeit
• Einsatz bisher ungenutzter eigener Flächen

Kostensenkung durch selbst erzeugten Strom mit der eigenen PV-Anlage. Als Unternehmen keine teuren Leistungspreise durch Verwendung von Stromspeichern.