Egal ob Balkonkraftwerk, SolarRebell, Guerilla PV, Mini Solaranlage oder Plug in bzw. Plug & Play Module: durch selbst erzeugten Strom lässt sich auch als Mieter die Stromrechnung reduzieren und bares Geld dabei sparen

Mit einem Balkonkraftwerk lässt sich der Eigenverbrauch optimieren bzw. die Stromrechnung reduzieren.

Das Balkonkraftwerk besteht aus einem oder zwei Photovoltaik Modulen mit einem Modulwechselrichter. Der Modulwechselrichter wird dann in die Steckdose gesteckt. Naheliegende Verbraucher (Aquarium, Waschmaschine, Kühlschrank usw.) werden dann direkt mit den selbst erzeugten Strom versorgt, wodurch sich der Zähler langsamer dreht und die Stromrechnung sinkt.

Das Anschließen der PV-Module an den Wechselrichter ist kinderleicht, da die Stecker verpolungssicher sind.